Einige Trakehner Fohlen des Jahrganges 2017 aus unserem Zuchtbezirk haben noch nicht den begehrten Trakehner Brand erhalten. Die Musterung und Aufnahme der Fohlen ist im Geburtsjahr wichtig, damit sie ihren Equidenpaß erhalten können. Das können die Züchter jetzt gerne nachholen, Antonia Döllner - Hof Moholz - lädt Sie / Euch mit Euren Fohlen am 30. September ein, auf ihrem Hof die Fohlen vorzuführen. Bitte setzen Sie sich mit Antonia Döllner in Verbindung -

Hof Moholz 3
24809 Nübbel
Tel.: 04331 - 43 75 78 2 


Einige der am 01. Mai in Tasdorf eigentragenen jungen Zuchtstuten haben noch nicht die Möglichkeit gehabt, eine Stutenleistungsprüfung abzulegen. Die Stutenleistungsprüfung ist erforderlich, um die bei der Eintragung erlangte Prämienanwartschaft in eine Prämie umzuwandeln.Natürlich können auch ältere Zuchtstuten an der Prüfung teilnehmen. Es ist für die Zucht und Verkauf der Nachkommen immer sehr vorteilhaft, wenn eine Stute einen Leistungsnachweis vorweisen kann. Aber auch für den Züchter selbst ist es wichtig, die Qualitäten seiner Stute zu kennen, um sie richtig anpaaren zu können.  
Aus diesem Grund bietet der Trakehner Zuchtbezirk Schleswig-Holstein / Hamburg am 13.September auf Gestüt Hohenschmark eine Stutenleistungsprüfung an.
Hier Ausschreibung und Nennungsformular. Nennungsschluß ist der 04. September.  


Am 18. August treffen sich die Junghengste zur Vorauswahl des Hengstmarktes Neumünster 2017. Wir hoffen auf auf erfolgversprechende Kandidaten aus dem Zuchtbezirk Schleswig-Holstein / Hamburg. Ein gutes Beispiel dafür ist der gekörte Deinheart v. Dürrenmatt - 2016 erfolgreich auf Heitholm gemustert und im gleichen Jahr in Neumünster gekört ! 

Noch nicht gemusterte Fohlen des Jahrganges 2017 haben die Möglichkeit, nach der Hengstmusterung der Bewertungskommission vorgestellt zu werden. Wegen des zeitlichen Ablaufes setzen Sie sich bitte mit Rainer Kasch in Verbindung. 

Am 07.09 öffnet die traditionelle Landwirtschaftsmesse NORLA wieder ihre Pforten. In diesem Jahr auch wieder mit inzwischen 30. Landestierschau. 
Unser Trakehner Zuchtbezirk wird mit einem Stand und einer Trakehner Stute mit Fohlen vertreten sein !
Am Freitag, dem 08. findet dann das Trakehner Reitpferdechampionat statt - dazu suchen wir ca. 10 Trakehner  3 und 4jährige Stuten, Wallache und Hengste ( Jahrgang 2013+2014)
Hier die Ausschreibung

 


Das Trakehner Bundesturnier ist vorbei - am Ende wird Bilanz gezogen. Gerard Geling auf seiner Hengststation Timmrade freut sich über den Bundeschampion der 3-jährigen Hengste Rhenium in seinem Hengststall, die Dressurmannschaft Schleswig-Holstein war unter der Leitung von Renate Stahnke erfolgreich
 

der gekörte Pokerface aus dem Stall Bunte freute sich über Sieg und Platzierung in Springprüfungen A und L 

ebenso wie Christin Bendfeldt mit Herbstglück und Herbstsommer

Auch die Springmannschaft unseres Zuchtbezirkes erwies sich als Schleifenträchtig - hier stellvertretend der Favoritasxx - Sohn Konkador aus dem Stall Dr. Brigitte Holst, Schenefeld

Wir haben mit einem Champion begonnen - und enden unseren Bericht mit einem Champion - dem Springchampion Kirwan, 5j. v. Zauberdeyk, aus der Zucht von Monica Lindstedt - mit Maja Kozian-Fleck im Sattel. Wir freuen uns auf Euren Auftritt beim Bundeschampionat in Warendorf und drücken ganz fest die Daumen. Kirwan hat es geschafft, sich in der Vielseitigkeit und im Springen zu qualifizieren. Aber Maja wird die Wahl nicht schwer fallen...