Trakehner Hengstmarkt in Neumünster - nun schon zum 56. Mal ! Aber ohne Helfer aus Schleswig-Holstein und dem übrigen Trakehner Land ? Nicht auszudenken - deswegen gilt der ganz besondere Applaus unseren Mitstreitern, die sich Jahr für Jahr darum bemühen, dass es in der Holstenhalle heißen kann ".... der Trakehner Siegerhengst 2018 ist Kattenau". 

Ein ganz besonderer Hengst, dieser Honoré du Soir- Perechlest Sohn. Mit unverkennbarem Trakehner Charme nimmt er die Herzen der Betrachter für sich ein - übrigens auch das der Züchterin der Mutter Kiss me Kate v. Perechlest-Stradivari

Aus dem Zuchtbezirk Schleswig-Holstein stammt der Reservesieger Instagram v. Schwarzgold u.d. Impatie v. Vivus. Gezogen bei Familie Bustorff, die über Jahrzehnte mit viel Empathie und Kenntnis den schmalen Stutenstamm der Irene pflegt. Instagram war schon 2016 ein Star auf der Fohlenauktion des Bundesturniers in Hannover, wohlerkannt von Adrian Gasser, der seiner Trakehner Zucht in Schleswig-Holstein auf dem Gut Schönweide eine Heimat gegeben hat.

Der Züchter Jörg Bustorff freut sich sichtlich über den Erfolg des gangstarken Prämienhengstes

Zwar in Schweden beheimatet, aber in Schleswig-Holstein zu Hause
Ristretto v. Zonyx ox u.d. Roulette v. Summertime.

Er hat nicht nur den bis Grand Prix erfolgreichen Zonyx zum Vater, die mütterliche Großmutter Renaissance Fleur v. Tuareg macht diesen Hengst so besonders. Renaissance Fleur TSF, unvergessen unter Monica Theodorescu, hat nach ihrem schweren Unfall durch die aufopfernde Pflege der Züchterfamilie v. Lingelsheim noch einige qualitätvolle Fohlen bekommen können, darunter auch Roulette v. Summertime, die Mutter des Ristretto. 

Ebenfalls aus dem nördlichen Europa, doch uns Schleswig-Holsteinern im Herzen nah ... aus Dänemark angereist ist
Preussen Party v. Ivanhoe - Connery. Zucht: Kaj Olesen, Errindlev/DK

Einen Companion braucht jeder - das sagte sich auch Susanne Schilling, Hamburg, als sie den Kaiser Wilhelm - Sohn aus ihrer Stute Chelsey v. Perechlest , züchtete. Und es hat geklappt !

Der Züchter des Jahres - Rainer Kasch vom Gestüt Heitholm - hat natürlich auch in diesem besonderen Jahr einen gekörten Hengst - Ironic v. Ovaro-Glanzlicht

Diese Ehrung entlockt auch einem eher nüchternen Schleswig-Holsteiner ein strahlendes Lächeln! Hier mit der Siegerstute SH 2018 Inscription v. Ovaro.

Stellvertretend für die Fohlen, die unseren Zuchtbezirk so erfolgreich vertreten haben
Ildiko aus der Zucht von Renate Weber

Und zu guter Letzt - der Sportstarvererber aus dem Norden, ohne den in den letzten Jahren in der Trakehner Zucht nichts läuft

Hirtentanz - auch verkleidet immer eine sichere Bank für seinen Reiter !
Ein ganz besonderer Moment für Jörg Bustorff - die Plakette des Ministeriums für seinen züchterischen Erfolg !

Das Finale - immer wieder Höhepunkt des Trakehner Kör- und Familienfestes